Suchmaschinenoptimierung

« Back to Glossary Index

Was ist Suchmaschinenoptimierung?

Unter Suchmaschinenoptimierung (Abkürzung: SEO) versteht man Maßnahmen die dazu beitragen eine bessere Platzierung der eigenen Website auf Suchergebnisseiten von z.B. Google zu erzielen (SERPS, Englisch: Search Engine Result Seiten). Das bedeutet vor allem eine Platzierung, weit vorne unter allen Suchergebnissen zu einer bestimmten Suchanfrage. Bei der Suchmaschine aber auch eine höhere Click-Trough-Rate (Abkürzung: CTR).

Was kostet Suchmaschinenoptimierung?

Die Suchmaschinenoptimierung ist grundsätzlich kostenfrei. Wenn man allerdings ein Unternehmen mit der Optimierung beauftragt, dann entstehen Kosten für die Optimierungsarbeit. Das ist grundsätzlich empfehlenswert, da viel Erfahrung für den Erfolg von SEO-Maßnahmen wichtig ist. Im Gegensatz zu Online-Werbung beziehungsweise Suchmaschinenwerbung (SEA, Englisch: Search Engine Advertising) wird bei SEO kein Mediabudget benötigt.

Was sind organische Suchergebnisse?

Die “unbezahlten” Suchergebnisse, die man versucht durch SEO zu verbessern werden auch manchmal als organische Suchergebnisse oder generische Suchergebnisse bezeichnet. Die bezahlten Suchergebnisse werden Anzeigen genannt.


In unserem Blog-Artikel “Wie werde ich in Google besser gefunden?” erläutern wir wichtige SEO-Grundlagen und SEO-Maßnahmen.

« Back to Glossary Index